Soroptimist Club Solothurn
Eine globale Stimme für die Frau

Herzlich Willkommen bei den Soroptimist Solothurn 

Bewusst machen – Stellung nehmen – Handeln

Das ist die Devise, nach der Soroptimists auf der ganzen Welt ehrenamtlich arbeiten, um das Leben von Frauen und Mädchen weltweit positiv zu verändern. Mit vielfältigen Fundraising-Aktionen unterstützt der Club Solothurn lokale Projekte wie zum Beispiel die Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn, den Solothurner Mädchenchor, den Quartierverein Solothurn für Girls-Only Aktionen oder internationale Projekte, die den Mitgliedern besonders am Herzen liegen wie etwa Women's Hope International oder ein Gehörlosenprojekt in Usbekistan.  Wir haben auch schon mitgeholfen, einen Brunnen in Kamerun zu bauen – für den Zugang zu sauberem Wasser oder haben ein Waisenhaus für Säuglinge und Kleinkinder in Burkina Faso mit Spenden unterstützt.

Daneben kommt das Clubleben nicht zu kurz: unsere Clubmitglieder haben ganz unterschiedliche Berufe und Lebenssituationen, aber ein grosses gemeinsames Engagement. Das macht den Austausch untereinander – an den Clubabenden in Solothurn, an Freundschaftstreffen in der Schweiz oder weltweit – spannend und bereichernd.  

Wir treffen uns an jedem letzten Donnerstag im Monat und in verschiedenen Arbeitsgruppen, um Projekte zu bearbeiten, Fundraising-Events durchzuführen, vor allem aber auch um unsere Freundschaft zu pflegen. Zu unseren öffentlichen Anlässen heissen wir gerne auch Sie willkommen.

Tief erschüttert nehmen wir Abschied von unserer Clubpräsidentin Dr. Sibylle Flury. Wir verlieren eine warmherzige, wunderbare Freundin und engagierte Soroptimistin.

 

  

Todesanzeige Dr. Sibylle Flury
Sibylle Flury.pdf (102.75KB)
Todesanzeige Dr. Sibylle Flury
Sibylle Flury.pdf (102.75KB)